Liebe Freunde des guten Geschmackes!

Ich freue mich Sie hier auf dieser Seite begrüßen zu dürfen und möchte Ihnen einen
Überblick vom Angebot des Wildwurstladens geben.

Wildwurstladen

PRODUKTAUSZUG

Firmenphilosophie

Der Wildwurstladen macht es sich zur Aufgabe, aus heimischen Wild und unter guten Haltungsbedingungen aufgewachsenen Haustieren in traditioneller Art Wildwurst und Wildschinken herzustellen. Traditionell bedeutet, wir verzichten bewußt auf vermeidbare Chemie bei der Herstellung unserer Wildwurstspezialitäten. Unsere Lebensmittel reifen je nach Art bis zu mehrere Monate ihrer Bestimmung entgegen und entfalten erst dadurch ihr wunderbares Aroma.

Nehmen Sie unsere Wildsalami oder unseren Wildschinken zur Hand und atmen den Duft ein! Jedes von uns angebotene Produkt entsteht in der kleinen Manufaktur „Wildwurstladen“ in Wobeck kurz vor Schöningen. Verwendung finden ausschließlich beste Zutaten wie Wild aus dem Norden Deutschlands, Speck von Hausschweinen, frischer Knoblauch und ausschließlich natürliche Rohgewürze. In meinen Rezepten gibt es keine künstlichen Zusatzstoffe. Natürlich sind unsere Produkte gluten- und laktose frei.

Sie werden den Unterschied schmecken – freuen Sie sich auf etwas Besonderes!

OHNE GLUTENOHNE LAKTOSEOHNE SOJAOHNE KÜNSTLICHE AROMENOHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

Markt

Verkauf Vorort

Mittwoch, Samstag    08:00 – 13: Uhr

Braunschweig Altstadtmarkt

Donnerstag    14:00 – 18:00 Uhr

Braunschweig Prinzenpark

Kontakt

Anfragen und Informationen

Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO

Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.